ÜBER MICH   I   SPRECHZEITEN   I   KONTAKT   I   ANFAHRT   I   LINKS   I   IMPRESSUM   I   DATENSCHUTZ

 





  HOME
  AKUPUNKTUR
  EICHOTHERM
  HORISAN METABOLIC TYPING
  ERNÄHRUNG
  HEILFASTEN
  HOMÖOPATHIE
  IRISDIAGNOSE
  LASERTHERAPIE
  MESOLIS FALTENTHERRAPIE
 JOLIDERMIS FALTENTHERAPIE




  Ästhetisch-kosmetische Laserbehandlung  
 


Warum Laserbehandlung?
Die Laserbehandlung ist ein neuartiges und sehr schonendes Verfahren, mit dem störende Hautveränderungen erfolgreich behandelt werden können. Der energiereiche Laserstrahl (gebündeltes Licht) wird auf die Haut geführt und sucht sich in Abhängigkeit der ausgewählten Wellenlänge (Farbe des Laserlichtes) von selbst die zu behandelnden Stellen. Gegenüber anderen Methoden bietet die Laserbehandlung deshalb den größtmöglichen Erfolg bei gleichzeitig optimaler Schonung des umliegenden Gewebes.

Was wird behandelt?
Mit dem Laser können störenden Hautveränderungen wie unerwünschte Körperbehaarung oder Warzen behandelt werden.

Wie wird behandelt?
Einer Lasertherapie geht eine eingehende Untersuchung durch Ihre Heilpraktikerin voraus. Dann wird die zu behandelnde Stelle gereinigt bzw. enthaart (falls notwendig) und der Laserstrahl über ein gekühltes Hand-stück zugeführt. Zum Schutz der Augen muss von Patient und Heilpraktikerin eine Laser-Schutzbrille getragen werden.

Behandlungsdauer
Die eigentliche Laserbehandlung dauert je nach Umfang- wenige Augenblicke bis ca. eine Stunde. Nach der Behandlung wird die entsprechende Hautstelle in seltenen Fällen mit einer Laserschutzcreme abgedeckt.

Muss die Behandlung wiederholt werden?
Die Therapie muss je nach Umfang und Tiefe der Veränderung unter Umständen mehrfach durchgeführt werden.

Mehr Informationen bekommen Sie bei LaserMed24.

 
 © Andrea Pusch 2008